DEUTSCHLITERATUR

.COM

Im Bereich ( Literaturepochen )wurde versucht in Relation zu Themen wie ( Epochen der deutschen Literatur vom Barock bis zum Ende Romantik Literarische Epochen Biedermeier ( 1815 – 1845 ) Literarische Epochen Junges Deutschland (1830-1850) Literarische Epochen Realismus(1848 – 1890) Literarische Epochen Der Naturalismus Literarische Epochen der Jahrhundertwende-Expressionismus -Neue Sachlichkeit Literarische Epochen Weimarer Republik (1918-1933) Literarische Epochen Exilliteratur (1933-1945) Literarische Epochen Literatur der Wende ) eine Forschung, Überprüfung und Analyse durchzuführen.

Epochen der deutschen Literatur vom Barock bis zum Ende Romantik

Epochen der deutschen Literatur vom Barock bis zum Ende Romantik   Was sind Epochen?     ♥ Zeitabschnitte der Literatutgeschichte, deren Beginn und Ende durch einen deutlichen, einschneidenden Wandel der Verhältnisse, durch eine Wende o. Ä. gekennzeichnet ist. (DUDEN)...

Literarische Epochen Biedermeier ( 1815 – 1845 )

Biedermeier ( 1815 - 1845 )   Allgemeines:   ♥ Biedermeier bezeichnet die zwei Hauptströmungen dieser Restaurationsepoche ♥ Bewusstsein in einer Übergangsepoche zu leben ♥ Biedermeier = Rückzug ins Private und Streben nach politischer Veränderung Wiener Kongress:   ♥...

Literarische Epochen Junges Deutschland (1830-1850)

Junges Deutschland (1830-1850) Begriffserklärung: ⇓     ♥ Junges Deutschland: Eine Bewegung innerhalb der Epoche des Vormärz. ♥ Der Vormärz: Die Jahrzehnte zwischen dem Wiener Kongress (1815) und der Märzrevolution (1848) ♥ Zwei grobe Phasen: ♦ Das Junge Deutschland....

Literarische Epochen Realismus(1848 – 1890)

Realismus (1848 – 1890) Begriffserklärung: ⇓     Realismus ist abgeleitet von lat. res – Ding, Sache, Wirklichkeit. Der Realismusbegriff ist äußerst vielschichtig und mehrdeutig.Die Literaturepoche des Realismus wird in der deutschen Literatur zwischen 1848 und 1890...

Literarische Epochen Der Naturalismus

Der Naturalismus Der Naturalismus     ♥ Der deutsche Naturalismus stützte sich auf die bereits wesentlich weiter fortgeschrittene naturalistische Entwicklung in anderen europäischen Ländern, v.a. in Frankreich (Émile ZOLA) und Norwegen (Henrik IBSEN). Zentren des...

Literarische Epochen der Jahrhundertwende-Expressionismus -Neue Sachlichkeit

Literatur der Jahrhundertwende (1890 – 1925) - Expressionismus (1910 – 1925) - Neue Sachlichkeit (1910 – 1930) Literatur der Jahrhundertwende (1890 – 1925)   Unter dem Begriff „Literatur der Jahrhundertwende“ wird eine Reihe von literarischen Strömungen...

Literarische Epochen Weimarer Republik (1918-1933)

Weimarer Republik (1918-1933) Begriff:     Der Begriff Neue Sachlichkeit ist eine Stilbezeichnung für die Malerei und Literatur in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Die Autoren der neuen Sachlichkeit legten Wert auf eine objektive Darstellung der sozialen und...

Literarische Epochen Exilliteratur (1933-1945)

Exilliteratur (1933-1945) Begriff:   ♥ Das Wort Exil leitet sich vom lateinischen exilium = Verbannung ab. ♥ Die Exilliteratur wird auch als Emigrantenliteratur bezeichnet. ♥ Darunter fasst man sämtliche Werke, die meist durch politische Verfolgung im Exil entstanden...

Literarische Epochen Literatur der Wende

Literatur der Wende der Wende: ⇓     Als Literatur der Wende werden diejenigen Werke bezeichnet, die sich mit den kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Folgen des Mauerfalls am 9. November 1989 beschäftigen. Die Werke sind sehr vielfältig in ihrer Form und...